Herzlich Willkommen in Tangermünde,

herzlich willkommen zum 33. Burgfest!

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren, wird die Stadt gemeinsam mit einem Veranstalter dieses Fest ausführen.

In der Altstadt und am Elbufer erwartet Sie wieder ein buntes Programm für jung und Alt. Musikanten, Clowns, Artisten und Künstlergruppen werden überall im Festgetümmel für gute Laune sorgen. Kleine und große Musikgruppen aus der Region präsentieren sich auf den Bühnen.

Auch in diesem Jahr wird es ein Mittelalter-Markt auf dem Burgberg geben.

Ein Höhenfeuerwerk lässt den Samstagabend ausklingen. Auch am Sonntag wird ein abwechslungsreiches Programm in der Altstadt sowie auf dem Festgelände Bleichenberg geben.

Kommen Sie nach Tangermünde und feiern Sie mit uns!

Text und Bild: www.tangermuende.de / (c) Kerstin Drewitsch


Grußwort

Das Tangermünder Burgfest 2022 – Ein Fest des Wiederentdeckens (Neuentdeckens?? Neuanfang??)

Liebe Tangermünder,
sehr geehrte Gäste von nah und fern,

in wenigen Wochen ist es wieder so weit. Vom 09. bis 11. September findet in der alten Kaiser- und Hansestadt Tangermünde das 33. Burgfest statt. Die Stadt Tangermünde ist gemeinsam mit einem Veranstaltungsteam Ausrichter dieses Festes.

Das diesjährige Burgfest steht unter dem Motto des Wiederentdeckens. Seit September 2019 hatten wir nun eine lange Pause aus bekannten, aber auch immer noch gegenwärtigen Gründen einlegen müssen. Es ergibt sich jetzt die Möglichkeit traditionell Liebgewonnenes wieder neu zu entdecken. Wir laden Sie ein das Burgfest auf neuen Wegen zu besuchen. Die lange Pause hat uns dazu bewogen die Ausgestaltung an die Gegebenheiten anzupassen.

Das Programm können Sie unserem Flyer oder der städtischen Homepage www.tangermuende.de entnehmen.

In der Hoffnung, dass uns das Wetter an diesem Wochenende wohlgesonnen ist, lassen Sie uns gemeinsam ein paar schöne Tage in Tangermünde verbringen und den grauen Alltag für einige Stunden vergessen.


Steffen Schilm
Bürgermeister